1924

Start für eine Erfolgsgeschichte

Vor 100 Jahren nahm die Geschichte von Gottfried Schultz Fahrt auf. Es ist eine bewegte Geschichte. Den notwendigen Antrieb schenkte ihr der Zufall. Ins Rollen brachte sie der Unternehmergeist eines jungen Kaufmanns mit dem Gespür für die richtigen Investitionen.

1932

Übernahme der Horch-Niederlassung in Essen nach der Fusion von Horch, Audi, Wanderer und DKW zur Auto Union.

1936

Ein Neubau an der Kruppstraße wird eingeweiht, wo heute noch der Essener Hauptbetrieb An der Wickenburg seinen Sitz hat.

1946

Gottfried Schultz liefert den ersten Volkswagen Käfer an einen privaten Kunden aus, ein Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

1947

Abschluss eines "Hauptverteiler-Vertrags" mit der Volkswagenwerk GmbH für das Gebiet Essen und Niederrhein.

1948

Gottfried Schultz beteiligt sich an der Vorfinanzierung des Porsche 356 und wird Porsche-Händler

1949

Gründung der ersten Niederlassung in Düsseldorf.

1952

Eröffnung von Verkaufsbüros in Opladen und Moers

1958

Gründung einer Niederlassung in Mettmann

1965

Gottfried Schultz wird Auto Union Händler

1968

Eröffnung des ersten Großhandels-Vertriebszentrums für Volkswagen und Audi NSU in Ratingen-Lintorf.

1978

Produktion des VW Käfers in Deutschland endet.

1988

Gottfried Schultz, der Firmengründer, stirbt im Alter von 77 Jahren.

1989

Eröffnung des ersten nur für die Marke Audi gebauten Audi Zentrums in Essen.

1993

Seat wird als Marke aufgenommen

2002

Bentley wird als Marke aufgenommen

2004

Skoda wird als Marke aufgenommen

2004

Schaffung der "Automeile Höherweg" in Düsseldorf unter der Federführung von Gottfried Schultz.

2007

Führungswechsel. Robert Rademacher übergibt Ende 2005 an Nicholas J. Dunning

2008

Porsche Zentrum Düsseldorf

2009

Audi Zentrum Wuppertal

2010

Volkswagen und Škoda Zentrum Essen

2013

Porsche Zentrum Wuppertal

2014

Bugatti wird als Marke aufgenommen

2017

Volkswagen Zentrum Wuppertal

2018

Cupra wird als Marke aufgenommen

2018

Neuer Standort Gottfried Schultz Hagen

2020

Seat/Cupra Store Düsseldorf-Automeile

2021

Audi Zentrum Düsseldorf

2021

Gottfried Schultz lässt 75 Jahre nach Auslieferung des ersten Käfers an einen Privatkunden den "Vorletzten" in Deutschland produzierten Volkswagen Käfer zu, der seit 1978 im Besitz des Unternehmens ist.

2024

Wo wir jetzt sind.

Heute ist die Unternehmensgruppe Gottfried Schultz mit 31 Standorten an Rhein und Ruhr und jährlich rund 70.000 verkauften Neu- und Gebrauchtwagen der größte Partner des Volkswagen-Konzerns in Deutschland.

Über 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und erstklassigen Kundenservice.

Mit den Marken Volkswagen, Audi, Skoda, SEAT, CUPRA, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley und Bugatti ist Gottfried Schultz gut für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet.