SEAT TGI – Tipps und Infos #3: Besonderheiten eines CNG Modells